Einsatzart - tee, öl, aufräumen

Bergung eines mit verschiedenen gefährlichen Stoffen beladenen Lastkraftwagens

Freitag, 3. Mai 2024 - 8:15 - 12:00
Bundesstraße B135, Nähe Kronleiten, Gemeinde Gaspoltshofen

Am Freitag den 03. Mai wurden die Feuerwehren Höft und Gaspoltshofen zu einer LKW Bergung bei der Bundestraße B135 Nähe der Abzweigung Kronleiten gerufen. Ein mit verschiedenen gefährlichen Stoffen beladener LKW kam aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und kippte im angrenzenden Feld um. Aufgrund dieser Angabe rüstete sich bei der Anfahrt unseres ersten Fahrzeuges ein vollständiger Atemschutztrupp aus, da die erste Lage unklar war.

Mannschaft: 
13 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF, LFB, KDO

Langwierige LKW-Bergung nach Verkehrsunfall an der Landesstraße L520

Sonntag, 7. April 2024 - 22:20 - Montag, 8. April 2024 - 4:10
Landesstraße L520 zwischen Gaspoltshofen und Hofing, Gemeinde Gaspoltshofen

In den Abendstunden des 07. April wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehr Affnang und Altenhof/H. zu einem Verkehrsunfall LKW mit Personenrettung alarmiert. Vollzählig rückten unverzüglich Rüstlösch und Pumpe Gaspoltshofen zum angegebenen Einsatzort an der Landesstraße L520 zwischen Gaspoltshofen und Hofing aus. Am Einsatzort eingetroffen machten unser Einsatzleiter OBI Florian Oberndorfer mit seinem Rettungstrupp eine kurze Lageerkundung. Dabei konnten wir glücklicherweise feststellen, da sich der LKW Fahrer mit Hilfe eines Ersthelfers aus seiner Kabine retten konnte.

Mannschaft: 
20 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF, LFB, KDO, Stapler

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Dienstag, 20. Februar 2024 - 14:00 - 14:50
Hauptstraße, Gaspoltshofen

Gegen 14 Uhr des 20. Februar wurden wir zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall gerufen.
Ein PKW hatte in der "Hollkurve", dem Nadelöhr des Ortsgebietes, einen Lienienbus touchiert. Glücklicherweise wurden bei diesem Zusammenstoß keine Personen verletzt. Der Bus konnte nach der Unfallaufnahme durch die Polizei eigenständig zu seinem Parkplatz fahren, der verunfallte PKW wurde durch den Abschleppwagen der Fa. Danner von der Straße entfernt. Während des Einsatzes wurde der Verkehr lokal umgeleitet.

Bericht: BI d.F. Mairhofer
Fotos: HFM Mader

Mannschaft: 
8 Mann
Fahrzeuge: 
RLFA

Angegebener Gasgeruch führt zu Feuerwehreinsatz im Wohnpark Gaspoltshofen

Dienstag, 16. Januar 2024 - 18:22 - 19:15
Wohnpark, Klosterstraße 12, Gemeinde Gaspoltshofen

Von besorgten Bewohnern wurden wir am 16. Jänner zu einer Wohnung im Wohnpark Gaspoltshofen gerufen. Aufgrund des Alarmierungsgrundes "Gasgeruch in einem Mehrparteienhaus" wurden zusätzlich auch das Rote Kreuz sowie die Polizei von der Landeswarnzentrale alarmiert. Gleich nach unserem Eintreffen erkundigte sich Einsatzleiter HBI Daniel Watzinger um welche Wohnung es sich handelte. Zur selben Zeit wurde im Rüstlöschfahrzeug vorsorglich Atemschutz angelegt. Nach der ersten Beurteilung wurde glücklicherweise nur leichter Chlorgeruch wahrgenommen.

Mannschaft: 
14 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

LKW Bergungen zum Wintereinbruch

Freitag, 1. Dezember 2023 - 19:45 - Samstag, 2. Dezember 2023 - 15:00
Gemeindegebiet von Gaspoltshofen

Der Wintereinbruch hatte am ersten Dezemberwochenende die Straßen im Gemeindegebiet fest im Griff. Leider verursacht dieser Umstand alljährlich, dass Fahrzeuge auf den Straßen in Notlage geraten und unsere Hilfe benötigen.
In den Nachtstunden des 1. Dezember rutschte ein LKW, aus Richtung Affnang kommend, von der Straße und konnte durch unser Rüstlöschfahrzeug wieder auf die Straße und den folgenden Hügel gezogen werden.

Mannschaft: 
14 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLFA 2000, LFB-A1

Sturmschaden, Baum auf Straße

Freitag, 25. August 2023 - 1:10 - 1:45
Hauptstraße, Ortseinfahrt Urtelmühle, Gemeinde Gaspoltshofen

In der Nacht zum 25. August wurden wir mittels Sirene und Pager zu einem Sturmschaden bei der Ortseinfahrt Urtelmühle gerufen.
Ein Baum wurde durch den Sturm geknickt und hing in einer schwer einsehbaren Kurve über die Leitschienen. Rasch wurden die überhängenden Äste abgeschnitten und hinter die Leitplanke verbracht. Anschließend wurde die Fahrbahn gesäubert und wir konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Mannschaft: 
10 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF

Sturmschaden, Baum über Straße in Bugram

Mittwoch, 12. Juli 2023 - 5:16 - 5:56
Landesstraße L1179, Bugram, Gemeinde Gaspoltshofen

Am 12. Juli nur einem Tag nach dem letzten nächtlichen Einsatz, wurden wir abermals unsanft von Pager, Handy und Sirene aufgeweckt. Dieses Mal war der Grund ein Baum der auf der Landestraße L1179 in Bugram lag und hier einen Teil der Straße versperrte. Gleich nach dem Eintreffen am Unfallort wurde die Straße abgesichert und mit Lotsen geregelt. Anschließend wurde mit der Motorsäge der Baum zerkleinert und von der Fahrbahn entfernt. Nach etwas mehr als einer halben Stunde konnte der Einsatz bereits wieder beendet werden und der anstehende Arbeitstag für viele begonnen werden.

Mannschaft: 
12 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Reh erfolgreich aus Swimmingpool gerettet

Dienstag, 11. Juli 2023 - 2:03 - 2:26
Bogenstraße, Gemeinde Gaspoltshofen

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurden wir in der Nacht auf 11.Juli alarmiert. Am Alarmierungstext konnten wir "Tierrettung, Reh im Swimmingpool" lesen und dies mitten im Ortsgebiet. Unverzüglich rückten 16 Kameradinnen und Kameraden zur Einsatzadresse aus und machten sich ein Bild der Lage. Bei unserem Eintreffen war das Reh noch über Wasser, aber sichtlich erschöpft von der ungewollten Schwimmaktion. Das Reh wurde kurzerhand aus dem Pool gehoben und etwas beruhigt.

Mannschaft: 
16 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF, KDO

Dieselspur in Obeltsham aufgrund technischem Defekt am Fahrzeug

Donnerstag, 4. Mai 2023 - 15:39 - 16:29
Landestraße L1178, Obeltsham, Gemeinde Gaspoltshofen

Am Tag des heiligen Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehren und dem Landespatron von Oberösterreich wurden wir von der Landeswarnzentrale zu einer Ölspur/Ölaustritt entlang der Landesstraße L1178 in Obeltsham gerufen. Wenige Minuten nach der Alarmierung rückte unser Rüstlöschfahrzeug mit 5 Mann Besatzung zur Einsatzstelle aus. Hier konnten wir das liegengebliebene Fahrzeug Nähe der Firma Aspöck auffinden.

Mannschaft: 
5 Mann
Fahrzeuge: 
RLF

Aufräumarbeiten nach einem Fahrzeugüberschlag bei der Biogasanlage

Mittwoch, 22. März 2023 - 19:52 - 20:38
Bundesstraße B135, Höhe Biogasanlage, Gemeinde Gaspoltshofen

Am Mittwoch, 22. März wurden wir zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall gerufen, nachdem sich ein Fahrzeug überschlagen hatte. Aufgrund der Tatsache, dass sich zur Zeit der Alarmierung einige Kameraden und Kameradinnen aufgrund einer Ausbildung im Feuerwehrhaus befanden, konnte das erste Einsatzfahrzeug unverzüglich zum angegebenen Einsatzort ausrücken. Als wir am Einsatzort eintrafen, war das Rote Kreuz und die Polizei bereits vor Ort. Glücklicherweise war der Fahrer, ein Feuerwehrkamerad von uns, unverletzt und auch nicht mehr im Fahrzeug.

Mannschaft: 
22 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF, LFB