Einsätze

Ölspur/Ölaustritt bei der Firma Stritzinger Import/Export GesmbH

Freitag, 16. Dezember 2022 - 9:30 - 10:30
Fa. Stritzinger Import/Export GesmbH

Ein Ölaustritt bei einem LKW war der Einsatzgrund am 16. Dezember bei der Firma Stritzinger Import/Export GesmbH, zu dem wir telefonisch alarmiert wurden. Zwei Kameraden übernahmen kurzerhand die Arbeit und rückten zur Einsatzadresse aus. Nach ca. einer Stunde Arbeit mit Besen und Ölbindemittel konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden und die Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Bericht: BI David Kössldorfer
Fotos: HLM Bernhard Schrank

Mannschaft: 
2 Mann
Fahrzeuge: 
RLF

Brandmeldealarm bei der Firma Epsotech in Obeltsham

Donnerstag, 17. November 2022 - 10:36 - 11:00
Firma Epsotech, Obeltsham 15, Gemeinde Gaspoltshofen

Durch Rauch aus einem Beschichtungsofen löste am 17. November die Brandmeldeanlage der Firma Epsotech Austria GmbH aus. Die ausgerückte Mannschaft mit Einsatzleiter E-BR Franz Oberndorfer kontrollierte den betroffenen Bereich und den Brandmelder. Aufgrund keiner besonderen Vorkommnisse außer der kurzen Rauchwolke aus dem Ofen, konnte Entwarnung gegeben werden und alle Kameradinnen und Kameraden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Bericht: BI David Kössldorfer

Mannschaft: 
6 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF

Brandmeldealarm beim der Firma Stritzinger Import Export glücklicherweise nur Täuschung

Montag, 10. Oktober 2022 - 19:31 - 20:01
Firma Stritzinger Import/Export GmbH, Edt am Stömerberg, Gemeinde Gaspoltshofen

Am Montag den 10. Oktober lautete der Einsatztext: "Brandmeldealarm Firma Stritzinger". Sofort rückten 12 Kameraden/innen aus, um die Lage zu prüfen. Es stellte sich heraus, dass bei Reinigungsarbeiten mit heißem Wasserdampf ein Brandmelder Alarm schlug. Nach einer kurzen Sichtung der "Brandstelle" fiel für uns keine weitere Arbeit an und wir konnten nach wenigen Minuten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Bericht: BI David Kössldorfer

Mannschaft: 
12 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall in Bernhartsdorf

Montag, 26. September 2022 - 16:53 - 17:55
B135, Kreuzung Urtlmühle, Bernhartsdorf, Gemeinde Gaspoltshofen

Am Montag den 26. September wurden wir von der Landeswarnzentrale in Linz, zu einem Verkehrsunfall mit Aufräumarbeiten alarmiert. Der Einsatzort befand sich wieder einmal beim der Ortsausfahrt Richtung Grieskirchen bei der "Urtlmühlkreuzung", wo zwei Fahrzeuge aus unbekannten Gründen, zusammenstießen. Gleich nach dem Eintreffen unserer Einsatzkräfte wurde die Unfallstelle an der Bundesstraße abgesichert.

Mannschaft: 
12 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Wespeneinsätze im Sommer und Herbst

Dienstag, 20. September 2022 - 18:15 - 19:45
Fam. Steinbichl, Hairedt, Gemeinde Gaspoltshofen

Im Sommer und Herbst wurden auch dieses Jahr einige Wespennester bekämpft. So auch bei der Familie Steinbichl in Hairedt, wo ein Wespennest hinter einer Holzvertäfelung schwer zugängig war. Mit unserer Ausrüstung inklusive Schutzanzug konnte das Wespennest jedoch erfolgreich entfernt werden. Da der Versorgung der Gerätschaft konnten wir wenig später wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Bericht: BI David Kössldorfer
Fotos: HLM Bernhard Schrank

Mannschaft: 
2 Mann
Fahrzeuge: 
LFB

Lotsendienst beim Haager Lies Halbmarathon in Gaspoltshofen

Sonntag, 28. August 2022 - 9:45 - 13:30
Landestraße L1178, Obeltsham, Gemeinde Gaspoltshofen

Ende August beteiligten sich auch vier Kameraden unserer Feuerwehr beim Haager Lies Halbmarathon, jedoch nicht als aktive Läufer, sondern als Lotsen bei gefährlichen Querungen mit den Landesstraßen bzw. Güterwegen. Dabei wurde der Verkehr immer wieder angehalten, damit für die Sportler und Sportlerinnen keine Gefahr bestand. Wir gratulieren zum dem tollen Event entlang der alten Haager Lies Bahntrasse.

Bericht: BI David Kössldorfer
Fotos: HLM Bernhard Schrank

Mannschaft: 
4 Mann
Fahrzeuge: 
KDO

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall in Bernhartsdorf

Montag, 8. August 2022 - 16:19 - 17:52
B135, Kreuzung Urtlmühle, Bernhartsdorf, Gemeinde Gaspoltshofen

Anfang August kam es bei der Kreuzung Urtlmühle, Höhe Familie Famler zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Lastkraftwagen. Ein PKW missachtete von Bernhartsdorf kommend die Stopp-Tafel und wurde seitlich vom Schwerfahrzeug erfasst und von der Fahrbahn geschleudert. Nach unserem Eintreffen sicherten wir gleich die Unfallstelle ab und richteten einen Lotsendienst zur Verkehrsregelung ein. Zeitgleich unterstützten wir das Rote Kreuz. Nachdem die Unfalllenker versorgt waren, reinigten wir die Fahrbahn und unterstützten das Abschleppunternehmen Danner beim Abtransport des Autos.

Mannschaft: 
13 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF, KDO

Brand im Bereich einer Förderschnecke bei der Firma Hackgut Möslinger

Sonntag, 7. August 2022 - 13:01 - 15:35
Firma Hackgut Möslinger, Oberaffnang, Gemeinde Gaspoltshofen

Während der Frühschoppen beim Affnang Waldfest voll im Gange war, bemerkten aufmerksame Autofahrer eine Rauchentwicklung bei der Firma Hackgut Möslinger und alarmierten die Feuerwehr. Wie im Alarmplan für Brand Gewerbe/Industrie rückten alle fünf Gaspoltshofener Feuerwehren zum Brandobjekt aus. Gleich nach dem Eintreffen unseres ersten Einsatzfahrzeuges übernahm unser Kommandant-Stellvertreter OBI Florian Oberndorfer die Einsatzleitung und befahl die Brandbekämpfung mittels Mittelschaum. Dabei wurde zuerst die heiße Asche im Aschebehälter der Heizung abgelöscht.

Mannschaft: 
20 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF, LFB, KDO

Brandsicherheitswache beim Affnanger Waldfest

Samstag, 6. August 2022 - 19:30 - Sonntag, 7. August 2022 - 4:15
Festgelände Felling bei Affnang, Gemeinde Gaspoltshofen

Von 05.-07. August 2022 lud die Feuerwehr Affnang dieses Jahr zu ihrem legendären Waldfest ein. Da bei solch einem großen Fest ein Brandschutz seitens der Behörde vorgeschrieben ist, unterstützten die Kameraden aus Altenhof/H. am Freitag und sorgten für einen ordnungsgemäßen Brandschutz. Am Samstag war dann unsere Feuerwehr eingeteilt und drei unserer Florianis übernahmen den sehr langen Nachtdienst. Den Festveranstaltern gratulieren wir nochmals zu einer gelungenen Veranstaltung und unseren Kameraden danken wir für ihren langen Nachtdienst.

Mannschaft: 
3 Mann
Fahrzeuge: 
RLF

Lotsendienst bei der Junioren-Radrundfahrt durch Gaspoltshofen

Sonntag, 24. Juli 2022 - 12:00 - 12:45
Kreuzung B135 mit L520, Eggerding, Gemeinde Gaspoltshofen

Am 24.Juli führte die dritte und somit letzte Etappe der Junioren Rundfahrt, ein wichtiges Rad-Nachwuchsrennen in Europa, auch durch Gaspoltshofen. Gestartet wurde von den Teilnehmern und Teilnehmerinnen in Bad Wimsbach, wo es dann über Lambach und Bachmanning nach Gaspoltshofen ging. Hier sorgten zwei unserer Lotsen für ein reibungsloses Radrennen indem Sie die Kreuzung B135/L520 bei den Hühnerhallen in Eggerding kurzfristig für den Verkehr sperrten.

Mannschaft: 
2 Mann
Fahrzeuge: 
KDO