Ausbildung

Erneute Technical Rescue Team Übung mit STAB FAST

Mittwoch, 24. August 2022 - 19:00 - 22:00
Feuerwehrhaus Gaspoltshofen

Um das erlernte Wissen und die Praxis zu festigen führten wir Ende August eine weitere Übung Im Technical Rescue Team durch. Beim ersten der beiden Übungsszenarien waren an dem angenommenen Verkehrsunfall ein Traktor, sowie zwei PKWs beteiligt. Auch hier konnten wir wieder eine gute Fahrzeugsicherung mit unserer STAB FAST Ausrüstung erzielen und die verletzte Fahrzeuglenkerin erfolgreich aus dem PKW befreien.

Mannschaft: 
10 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF

Übung mit Rettungsgerät auf Technical Rescue Team Basis

Mittwoch, 22. Juni 2022 - 19:00 - 22:00
Feuerwehrhaus Gaspoltshofen

Um für Einsätze bei einem Verkehrsunfall gut ausgebildet zu sein, führte eine kleine Gruppe unserer Feuerwehr eine technische Übung mit dem Rettungsgerät durch. Nach einer kurzen theoretischen Einschulung von unserem Kameraden LM Mario Diesenberger wurden alle zur Verfügung stehenden Gerätschaften aus den Fahrzeugen geräumt. Nach der Personaleinteilung beim Technical Rescue Team bestehend aus einen Medic, zwei Tools, zwei Saftey und einem Team Captain, konnte die Übung begonnen werden.

Mannschaft: 
8 Mann
Fahrzeuge: 
RLF

Zwei neue Maschinisten in unserer Feuerwehr

Freitag, 13. Mai 2022 - 7:30 - Samstag, 14. Mai 2022 - 18:00
Feuerwehrhaus Hofkirchen und Trattnach, Gemeinde Hofkirchen/Tr.

Zwei Tage lang nahmen sich die Kameraden HFM Simon Mader und HFM Florian Spitzer Zeit um am Maschinistenlehrgang in Hofkirchen an der Trattnach teilzunehmen. Den theoretischen Teil, des von der Landesfeuerwehrschule ausgelagerten Lehrgang, absolvierten alle 65 Teilnehmer vom Bezirk im Feuerwehrhaus Hofkirchen. Anschließend wurden die angehenden Maschinisten und Maschinistinnen in mehreren Löschgruppen aufgeteilt, wo die praktische Ausbildung direkt an der Trattnach stattfand.

Abschnittatemschutzübung bei der Firma Bramac in Hörbach

Mittwoch, 20. April 2022 - 19:00 - 21:30
Fa. Bramac, Hörbach, Gemeinde Gaspoltshofen

Bei der zweiten Abschnittsatemschutzübung im Jahr 2022 folgten wir der Einladung der Feuerwehr Hörbach und rückten mit voller Besatzung zum Übungsobjekt, der Firma Bramac nach Hörbach aus. Gleich nach dem Eintreffen am Firmenareal meldeten wir uns bei der Einsatzleitung, wo wir die ersten Aufgabenstellungen bekamen. Unser Atemschutztrupp begann nach dem Ausrüsten gleich mit einer Personensuche im Firmengebäude. Hier wurden einige vermisste Personen aufgefunden und ins Freie gebracht.

Mannschaft: 
9 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF

Teilnahme an der Funkübung der Feuerwehr Höft

Mittwoch, 2. März 2022 - 19:00 - 21:00
Höft, Gemeinde Gaspoltshofen

Anfang März nahmen drei unserer Kameraden an der Abschnittsfunkübung der Feuerwehr Höft teil. Um mit dem neuen Digitalfunk vertraut zu sein, sind solche Übungen noch immer sehr wichtig. Wie gewohnt mussten verschiedene Aufgaben an diesem Abend abgearbeitet werden.
Wir danken der Feuerwehr Höft für die Ausarbeitung und Durchführung dieser Übung!

Bericht: BI David Kössldorfer
Fotos: LM Bernhard Schrank

Mannschaft: 
3 Mann
Fahrzeuge: 
KDO

Abschnittsatemschutzübung bei Agrar Schneeberger

Mittwoch, 16. Februar 2022 - 19:30 - 21:30
Agrar Schneeberger, Niederbauern 3, Gemeinde Gaspoltshofen

Am Mittwoch, 16.02.2022 hatten wir nach langer Zeit wieder einmal eine Abschnitts-Atemschutzübung in unserem Gemeindegebiet. Als Übungsobjekt konnten wir das Agrarunternehmen Schneeberger in Niederbauern gewinnen, wo wir einen Brandeinsatz als Übungsszenario annahmen. Die Atemschutzträger mussten verschiedene Stationen im Inneren des Gebäudes abarbeiten und meistern. Unter anderem musste eine verletzte Person, die unter einer Palette eingeklemmt war, gerettet werden.

Mannschaft: 
20 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, KDO

20 Atemschutzträger unserer Feuerwehr absolvierten Atemschutzleistungstest erfolgreich

Dienstag, 28. Dezember 2021 - 15:30 - Donnerstag, 30. Dezember 2021 - 19:00
Feuerwehrhaus Gaspoltshofen

Ende Dezember hielten wir den alljährlichen Atemschutzleistungstest ab, diesmal wieder unter den gültigen Corona-Bestimmungen. Die 20 Teilnehmer/innen unserer Wehr wurden dazu auf 3 Tage aufgeteilt, damit es zu keinen Ansammlungen im Feuerwehrhaus kam bzw. auch die Atemschutzflaschen nachgefüllt werden konnten. Zusätzlich mussten alle Atemschutzträger einen gültigen Antigen-Testnachweis vorzeigen.

David Kössldorfer beim Dräger Expertenseminar in Wien

Dienstag, 23. November 2021 - 18:00 - Donnerstag, 25. November 2021 - 18:00
Firma Dräger Austria, Wien

Ende November hatten OAW Thomas Eilmannsberger (FF Grieskirchen) und BI David Kössldorfer die Möglichkeit eine spezielle Ausbildung zu absolvieren. Die Firma Dräger ist bekannt für ihre Medizin- und Sicherheitstechnik und rüstet unter anderem Feuerwehren aus. Um den richtigen Umgang mit ihren Atemschutzgeräten zu gewährleisten, lud Dräger zwei Kameraden aus dem Bezirk zu einer Schulung im Bereich Atemschutz für zwei Tage nach Wien ein.

Abschnittsfunkübung in Gaspoltshofen

Mittwoch, 3. November 2021 - 18:30 - 21:00
Gemeindegebiet von Gaspoltshofen

Anfang November führte unsere Feuerwehr eine Funkübung für den Abschnitt Haag/Hausruck aus. Dazu wurden sieben Feuerwehren eingeladen, welche verschiedene Aufgaben zu bewältigen hatten. Dazu gehörte unter anderem die Durchgabe von Wasserentnahmestellen aus der Wasserkarte für fiktive Brandobjekte. Weiters mussten die Schlauchlänge von der Wasserentnahmestelle zum Brandobjekt angegeben werden. Darüber hinaus mussten Fragen zum Funkwesen beantwortet werden.

Mannschaft: 
16 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
KDO